Keyword Analysis & Research: 35a sgb viii erkl��rung

Keyword Analysis


Keyword Research: People who searched 35a sgb viii erkl��rung also searched

Frequently Asked Questions

Was ist die Eingliederungshilfe nach § 35a SGB VIII?

§ 35a SGB VIII Eingliederungshilfe für Kinder und Jugendliche mit seelischer Behinderung oder drohender seelischer Behinderung (1) Kinder oder Jugendliche haben Anspruch auf Eingliederungshilfe, wenn 1. ihre seelische Gesundheit mit hoher Wahrscheinlichkeit länger als sechs Monate von dem für ihr Lebensalter typischen Zustand abweicht, und

Wie werden Hilfen nach § 35a SGB VIII gewährt?

Hilfen nach § 35a SGB VIII werden bei seelischen Behinderungen gewährt, die auf verschiedensten seelischen Störungen (z. B. Suchtkrankheiten, Neurosen, Persönlichkeitsstörungen, körperlich nicht begründbare Psychosen oder seelische Störungen als Folge von Krankheiten) beruhen können.

Wann ist das Jugendamt zuständig nach § 35 a SGB VIII?

Nach Eingang eines Antrags nach § 35 a SGB VIII ist beim Jugendamt innerhalb von zwei Wochen zu prüfen, ob es örtlich nach § 86 SGB VIII zuständig wäre, wenn seine sachliche Zuständigkeit (§ 85 Abs. 1 SGB VIII) vorläge. Sachlich zuständig ist das Jugendamt nur, wenn die Voraussetzungen nach § 35 a SGB VIII vorliegen.


Search Results related to 35a sgb viii erkl��rung on Search Engine